Campingplatz Bewertung: Kjul Strand Camping

Der Campingplatz Kjul Strand Camping liegt etwa 5 Kilometer von Hirtshals entfernt in einer ruhigen, von Wäldern und Wiesen umgebenen, Gegend. Die leichte Hanglage ermöglicht einen Blick auf die etwa 700 Meter entfernte Nordsee, zumindest von den oberen Plätzen aus.

Platzgelände

Der Campingplatz ist sauber und natürlich gehalten. Die Tannen wurden zum Teil radikal zurückgeschnitten um die Plätze wieder hell und begehbar zu machen.

Vor dem Eingangstor gibt es zwei Stellplätze, nur für Wohnmobile, zum Übernachten.

Stellplatz

Die Stellplätze sind parzelliert und durch Hecken oder Tannen voneinander getrennt. Die Wege sind lediglich Spurrillen und stehen, besonders im unteren Bereich, unter Wasser wenn es regnet.

Da in den letzten Jahren einige Plätze vergrößert wurden, gibt es nicht an jedem Stellplatz einen Stromanschluss. Aber an der Rezeption bekommt man Hilfe, beziehungsweise Hinweise wo noch Steckdosen frei sein könnten. Oder man sucht sich einen anderen Stellplatz, da hier freie Platzwahl herrscht.

Grillen mit Holzkohlegrill ist auf dem gesamten Campingplatz  erlaubt. An dem Ausbau des W-Lans wird gearbeitet.

Sanitär

Die Waschhäuser sind schon etwas in die Jahre gekommen, aber es wird an einer Modernisierung gearbeitet. Für die Duschen braucht man eine Chipkarte (dieselbe wird fürs Einfahren benötigt). 45 Sekunden Warmwasser kosten 1 Krone, umgerechnet 13 Cent.

Da wir außerhalb der Saison dort waren, standen ausreichend Toiletten, Waschbecken und Duschen zur Verfügung. Die Einzelwaschkabinen sind offen. Im Waschhaus an der Rezeption gibt es zwei Kleinkind- beziehungsweise Babyduschen. Hier können die Kinder mit einer Handbrause abgeduscht oder gebadet werden.

Bei den Frauen gibt es eine Kabine um Babys zu wickeln. Auch Waschmaschine und Trockner sind vorhanden und können gegen eine Gebühr von jeweils 30 Kronen (etwa 4 Euro) genutzt werden.

Spülmöglichkeiten sind in der Küche mit untergebracht und sind ausreichend vorhanden.

Versorgungsangebote

Auf dem Platz gibt es einen kleinen Einkaufsladen. Hier gibt es morgens auch die Brötchen. Die Dame hinter dem Tresen spricht kaum deutsch. Die Preise sind überteuert und das Angebot ist begrenzt.

Die nächsten Einkaufs- und Restaurantmöglichkeiten gibt es im 5km entfernten Hirtshals.

Freizeiteinrichtungen

Für die Kinder gibt es zwei Spielplätze. Einen mit zwei Hüpfkissen, Rutsche und Wipptier im oberen Bereich der andere befindet sich im unteren Bereich mit Beachvolleyballfeld, Fußballtoren und Schaukel. Außerdem gibt es einen kleinen Minigolfplatz und einen Gemeinschaftsraum mit Fernseher.

Bademöglichkeiten

Wer möchte kann mit seinem Auto oder Wohnmobil an den Sandstrand fahren und den ganzen Tag am Meer verbringen.

Rezeption

Das Personal an der Rezeption spricht deutsch und ist hilfsbereit. Wartezeiten gab es fast nie. Neben der Rezeption gibt es einen kleinen Raum mit Flyern für Unternehmungen in der Umgebung.

Gesamtbewertung: Schulnote 3

Der Platz ist ideal zum Entspannen, Baden und Rad fahren. Da wir außerhalb der Saison angereist waren, war das Preis-Leistungs-Verhältnis in Ordnung. Leider sieht man den Waschhäusern ihr Alter an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code